2018 - Deutsche Meisterschaft Baumholder - HSV-Lichtenfels

Hundesportverein Lichtenfels
Direkt zum Seiteninhalt

2018 - Deutsche Meisterschaft Baumholder

AKTUELLES
Am vergangenen Wochenende fanden in Baumholder die Deutschen Meisterschaften im Turnierhundesport statt. Der HSV Lichtenfels hatte sich sich mit drei Startern dafür qualifiziert. Alle traten im 2000 Meter Geländelauf an. Dabei gab es zwei Meistertitel zu feiern.

Der Veranstalter hatte diesmal eine anspruchsvolle Strecke ausgewählt mit einigen Höhenmeter und vielen Abbiegungen. Davon unbeirrt zeigten sich die Lichtenfelser Teams und zeigten herausragende Leistungen.

Als erstes startete Helena Wendéus mit ihrem Kalle und erreichte das Ziel in 6:40 Minuten, was gleichzeitig den Deutschen Meistertitel in ihrer Altersklasse bedeutete.

Danach startete Doris Mahr mit ihrer Ace. Sie erkämpfte sich einen hervorragenden vierten Platz in 8:16 Minuten. Den Abschluss aus Lichtenfelser Sicht machte Lars Reichelt mit seinem Smaug. Sie fegten in unglaublichen 5:20 Minuten über den schwierigen 2000 Meter- Trail und sicherten sich schon zum vierten Mal den Titel des Deutschen Meisters.
Zurück zum Seiteninhalt